PRP Haarausfall Zürich

Dr. med. Christian Köhler

prakt. Arzt, MBA, Diplomgesundheitsökonom, zertifizierter Gutachter und Geschäftsführer

Laufende Weiterbildung sowie Teilnahme an Kongressen

Langjährige Erfahrung in der ästhetischen Chirurgie

Individuell angepasste Behandlungskonzepte

Fakten zum PRP Haarausfall

Dauercirca 30 Minuten
BetäubungSchmerzmedikation
Nachsorgenicht erforderlich
Gesell­schafts­fähigsofort
Sportsofort
Preiseab CHF 500: Detaillierte Preisangaben finden Sie in der Preisliste.

Im Laufe des Lebens kämpfen viele Menschen mit ausgedünntem Haar oder Haarausfall bedingt durch Faktoren wie Stress, ungesunde Ernährung oder aggressiven Pflegeprodukten. Werden die Haarwurzeln nicht ausreichend von Nährstoffen und Blut erreicht, folgt ein dauerhafter Haarverlust. Da Sauerstoff, Vitamine, Proteine und Spurenelement über das Blut an die Haarwurzel gelangen, ist es mit dem Hair Shot möglich, Haarverlust und Haarausfall erfolgreich zu behandeln und das Haarwachstum nachhaltig zu stärken.

Die Behandlung mit dem Hair Shot wird individuell auf Sie angepasst, indem sich der Behandler ein genaues Bild der Charakteristik Ihres Haarausfalls macht. Durch das sogenannte PRP-Verfahren werden aus Ihrem körpereigenem Blut wichtige Heil- und Wachstumsfaktoren gewonnen und konzentriert, die für die Haarregeneration wichtig sind. Mit feinsten Nadeln wird es dann im Bereich der Kopfhaut an individuellen Stellen injiziert. Dies bewirkt schliesslich eine Regeneration und Vitalisierung des Haares.

Vorteile einer PRP Behandlung gegen Haarausfall im prevention-center

  • Behandlung wird ambulant durchgeführt und benötigt keine spezielle Vor- oder Nachbetreuung
  • Keine typischen Nebenwirkungen bekannt
  • Verwendung des besten Materials für die Behandlung
  • Seit über 10 Jahren erfolgreiche Anwendung der Therapie

Häufig gestellte Fragen zum PRP Haarausfall

Unter dem Hair Shot versteht man eine Behandlungsmethode gegen Haarausfall mit körpereigenem Blut. Aus diesem werden wichtige Heil- und Wachstumsfaktoren in hoher Konzentration gewonnen und anschliessend in die Kopfhaut des Kunden injiziert.

Nach ungefähr 4 Wochen lassen sich laut unseren Erfahrungen die ersten Veränderungen erkennen, nach mehreren Monaten zeigt sich dann schliesslich das Endergebnis der Behandlung. Wir empfehlen die PRP Haarausfall Behandlung mehrmals im Abstand von 4 - 6 Wochen zu wiederholen um ein optimales Ergebnis zu erzielen. 

Die Behandlung mit dem Hair Shot kostet in unserer Clinic CHF 500 pro Sitzung. Der Preis beinhaltet neben der Unterspritzung auch die Kosten für die Beratung und eine Nachkontrolle.

Die Haarwurzeln werden über das Blut mit Nährstoffen, wie Sauerstoff, Vitaminen, Proteinen oder Spurenelementen, versorgt. Ist dies nicht mehr der Fall, so können die Haare nicht mehr gesund wachsen und sie fallen aus. 

Die Behandlung nimmt etwa eine halbe Stunde in Anspruch und wird ambulant bei uns im prevention-center Zürich durchgeführt. Dabei benötigt es keine spezielle Vor- oder Nachbehandlung. Dr. Köhler wird sich vorab ausreichend Zeit für Sie nehmen, um mit Ihnen alle Fragen zu klären und Ihre Beschwerden zu untersuchen. Im nächsten Schritt wird eine geringe Menge an Blut entnommen, die wir mit einem speziellen technischen Verfahren aufbereiten, um das wirksame PRP zu gewinnen. Bevor wir dieses in die Kopfhaut injizieren, tragen wir Ihnen auf Wunsch eine betäubende Creme auf, um die Behandlung schmerzfrei für Sie zu gestalten.

Erfahrungsgemäss ist die Behandlung für unsere Kunden schmerzfrei. Um die Behandlung möglichst angenehm für Sie zu gestalten, tragen wir vor der Unterspritzung gelegentlich eine Betäubungscreme auf. Nach der Behandlung können Sie ohne Probleme die Praxis verlassen. 

Für das Haar wichtige Heil- und Wachstumsfaktoren werden durch das in die Kopfhaut injizierte PRP freigesetzt und bewirken eine Regeneration und Vitalisierung der Haare.

Studien beweisen ausserdem die Zunahme der Anzahl von Haarwurzeln, eine deutliche Verdickung der Haare und der Hautschichten, neugebildetes und gestärktes Bindegewebe und eine Neubildung von Blutgefässen um die Haarwurzel herum. Des Weiteren wurde eine Stimulierung der Stammzellen im Bereich der Follikel bewiesen. 

Der Hair Shot setzt sich ausschliesslich aus den Wirkstoffen zusammen, die wir aus Ihrem körpereigenen Blut entnommen haben. Das macht die Behandlung zu einem natürlichen Verfahren, welches auf speziellen technischen Anwendungen basiert. Durch Zentrifugierung des Bluts werden dessen flüssige und feste Bestandteile voneinander separiert. Die flüssigen Bestandteile (Blutplasma), das sogenannte PRP, wird dann ohne weitere Zusätze in die Kopfhaut injiziert. 

Aus dem Blut unserer Kundinnen und Kunden gewinnen wir durch einen innovativen Prozess das plättchenreiche Plasma. Das sogenannte PRP enthält eine hochkonzentrierte Zusammensetzung aus heilenden und regenerierenden Wirkstoffen. Diese machen wir uns zunutze und injizieren sie gezielt in die Kopfhaut. Nachdem das Eigenblut eingespritzt wurde, wird es seine regenerierende Wirkung im Laufe der nächsten Wochen entfalten und das Haarwachstum wieder anregen.

Bei Männern als auch bei Frauen ist der Haarausfall in 95 % der Fälle erblicher Herkunft. Bei Frauen führt diese Form des Haarverlustes zu dünnen, empfindlichen Haaren mit unregelmässiger Ausdünnung und Verlust im Bereich des Oberkopfes und Mittelscheitels. Männer haben mit Geheimratsecken und einer Glatzenbildung zu kämpfen. Da Haartransplantationen oder chemische Hormonblockaden oft dem Kunden ein zu grosses Risiko auf Grund der umfangreichen Nebenwirkungen mit sich bringen, bietet der Hair Shot die beste Möglichkeit dem Haarausfall entgegenzuwirken. Kunden, die sich jedoch bereits einer Haartransplantation unterzogen haben, bietet das PRP nochmal zusätzlich eine insgesamte Unterstützung des Haarwachstums. Gute Ergebnisse erzielt der Hair Shot ausserdem bei Kunden, die mit der Einnahme von beispielsweise Finasterid stoppen möchten.

Der Hair Shot ist eine sehr sichere Methode. Zur Unterspritzung wird ausschliesslich das körpereigene Blut ohne Zusätze verwendet. Daher sind allergische Reaktionen oder andere Unverträglichkeitsreaktionen ausgeschlossen. Für die Aufbereitung verwenden wir zertifiziertes, steriles Einwegmaterial.

Für den Hair Shot sind bislang keine andauernden Nebenwirkungen bekannt, womit sich die Unterspritzung als sehr sichere Methode etabliert hat. Selten kann es vorübergehend zu kleinen Hämatomen, Rötungen oder Schwellungen rund um die Einstichstelle kommen.

In unserer Clinic können alle Behandlungen bar oder mit allen gängigen Karten bezahlt werden. Die PRP Haarausfall Behandlung ist nicht Teil des medizinischen Leistungskataloges, womit die Kosten auch nicht von der Krankenkasse getragen werden können.

Nachdem Sie den Hair Shot erhalten haben, können Sie in der Regel sofort wieder arbeiten oder Sport machen. Ein Schwimmbad- oder Saunabesuch ist jedoch erst am nächsten Tag möglich.

Direkt nach der PRP Haarausfall Behandlung fühlen sich unsere Kunden in der Regel sehr gut. Im Behandlungsgebiet kann es zu kurzfristigen, leichten Schwellungen mit eventuell stärkerer Empfindlichkeit kommen, welche für wenige Tage anhalten kann.

Eine persönliche Nachkontrolle in unserer Clinic ist nicht notwendig. Allerdings interessiert uns, wie Sie sich nach der Behandlung fühlen und wie effektiv die Unterspritzung bei Ihnen wirkt. Deshalb vereinbaren wir nach etwa acht Wochen einen Telefontermin, in dem Sie uns über Ihr Empfinden nach der PRP Haarausfall Behandlung informieren können.

Da es sich bei dem Hair Shot rein um körpereigenes Material handelt, kann die Injektion in der Regel beliebig oft wiederholt werden. Zwischen den Behandlungen sollte jedoch ein Abstand von etwa 4 - 6 Wochen liegen.

Natürlich ist die individuelle Haltbarkeit der Behandlung abhängig von den persönlichen Gegebenheiten und Umständen des Kunden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich unsere Kunden etwa zwei Jahre an den positiven Effekten erfreuen können.

Die Wirkung des PRP ist mittlerweile landläufig bekannt, so dass sich europaweit verschiedene Zentren mit dieser Behandlung befassen. Zur effektiven Bekämpfung des Haarausfalls sollten Sie sich an einen erfahrenen Facharzt wenden, der schon seit vielen Jahren Eigenblutbehandlungen durchführt. Dr. Köhler ist bereits seit mehr als acht Jahren bestens vertraut mit der PRP-Therapie sowie mit der Stosswellentherapie.

Da das PRP-Verfahren seit vielen Jahren intensiv erforscht wird, besteht kein Zweifel an der Wirksamkeit der Behandlung mit dem Hair Shot.

Um das Haarwachstum zu fördern und Haarausfall zu reduzieren, eignet sich die Behandlung mit dem Hair Growth Concept. Die Therapie erfolgt dabei mittels 4 PRP-Behandlungen, die jeweils mit der Injektion eines Cocktails aus gefässerweiternden Stoffen sowie Biotin ergänzt werden. Während die gefässerweiternden Stoffe dafür sorgen, dass das PRP optimal wirkt, fördert das Biotin das Haarwachstum.

Ergänzend zu den PRP-Behandlungen erhalten Sie außerdem spezielle Haarkapseln sowie ein Serum auf Ihre Kopfhaut. Die Kapseln sollten während der gesamten Behandlungsdauer regelmäßig eingenommen werden. Das Serum sollte mindestens 1 Monat lang abends auf die Kopfhaut gegeben werden. Eine fortlaufende regelmäßige Anwendung von Serum und Haarkapseln fördert selbstverständlich das Behandlungsergebnis.

Kontakt

PREVENTION-CENTER AG UTOSCHLOSS
Utoquai 31
8008 Zürich
Details zur Anfahrt

PREVENTION-CENTER AG ZUG
Aabachstrasse 8
6300 Zug
Details zur Anfahrt

SPRECHZEITEN

MO - FR    8 - 18 Uhr
SANach Vereinbarung

Weitere Termine auf Anfrage