Krebsfrüherkennung mit Trucheck™

Dr. med. Christian Köhler

prakt. Arzt, MBA, Diplomgesundheitsökonom, zertifizierter Gutachter und Geschäftsführer

Über 20 Jahre Erfahrung

Führende Clinic in der Schweiz für BioHacking

Zahlreich durchgeführte Behandlungen

Fakten zur Krebsfrüherkennung mit Trucheck™

Behandlungs­dauerca. 5-10 Minuten (Blutentnahme)
Betäubungnicht erforderlich
Aufenthaltambulant
Nach­behandlungnicht erforderlich
Gesellschafts­fähigkeitsofort
Sportsofort
PreiseCHF 1'500: Trucheck™ Intelli (70+ Tumore)
CHF 1'350: Trucheck™ FemmeSafe (Brust, Ovarial, Endometrium, Gebärmutterhals)
Detaillierte Preisangaben finden Sie in der Preisliste.

Je früher eine Krebserkrankung erkannt wird, desto grösser sind in der Regel Behandlungserfolg und Heilungschancen. Deshalb ist es von grösster Bedeutung, die Erkrankung so früh wie möglich zu entdecken. Dabei können moderne Methoden und Technologien helfen. Im prevention-center in Zürich bieten wir Ihnen Krebsfrüherkennung mit der innovativen Trucheck™ Technologie, die durch eine einfache Blutentnahme mehr als 70 Krebsarten erkennen kann, darunter auch solche, die unter Umständen mit anderen Methoden nicht nachweisbar sind. Erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Köhler im prevention-center in Zürich mehr über Trucheck™ und wie Sie davon profitieren können.

Vorteile einer Krebsfrüherkennung im prevention-center in Zürich

  • Führendes Zentrum für BioHacking in Zürich und der Schweiz
  • Ausführliche persönliche Beratung
  • Ganzheitliches Therapiekonzept
  • Schnelle Anwendung
  • Einsatz modernster Methoden
  • Langfristige Betreuung mit regelmässigen Kontrollen

Häufig gestellte Fragen zur Krebsfrüherkennung mit Trucheck

Trucheck™ ist ein modernes Verfahren zur Krebsfrüherkennung, das Krebserkrankungen auch in frühen Stadien zuverlässig erkennt. Internationale Wissenschaftler haben die Trucheck™ Technologie in jahrelanger Forschungsarbeit entwickelt. Das Verfahren wurde inzwischen an über 57.000 Personen getestet und auf seine Genauigkeit (Validität) und Zuverlässigkeit hin überprüft.

Es zeigte sich, dass Trucheck™ mehr als 70 solide Tumoren erkennen kann. Diese sind für über 80 % aller Krebsfälle und krebsbedingten Todesfälle in Europa verantwortlich. Hierfür stehen verschiedene Testvarianten zur Verfügung, von denen wir im prevention-center in Zürich ebenfalls einige anbieten. Die hohe Trefferquote des Verfahrens ist der besonderen Technologie zu verdanken, auf der das Verfahren basiert.

Grundlage der Trucheck™ Methode zur Krebsfrüherkennung sind sogenannte zirkulierende Tumorzellen (CTCs) und CTC-Cluster. Diese Zellen und Cluster werden von malignen (bösartigen) Tumoren - nicht aber von benignen (gutartigen) Tumoren oder gesundem Gewebe - in den Blutkreislauf freigesetzt. Deshalb finden sich CTCs nur im Blut von Patienten mit einer Krebserkrankung, nicht aber im Blut von gesunden Personen.

Es gab schon vorher einige Technologien, die CTC mithilfe von bestimmten Molekülen im Blut nachweisen können. Allerdings stossen diese Technologien an ihre Grenzen, wenn die Tumorzellen andere Eigenschaften besitzen und somit nicht erkannt werden (können). Die Trucheck™ Technologie nutzt eine Vielzahl von verschiedenen Markern, einschliesslich solcher, die nur bestimmte Krebsarten oder Subtypen von Tumoren entdecken können.

Für die Erfassung der CTCs müssen wir Ihnen im prevention-center in Zürich eine ausreichende Menge Blut (ca. 26 ml) abnehmen. Zuverlässige Ergebnisse sind jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich: Erstens dürfen Sie unmittelbar vorher, das heisst in den letzten 10 Tagen vor der Blutentnahme, keine Bluttransfusion erhalten haben. Zweitens müssen Sie für die Blutentnahme nüchtern sein und dürfen in den letzten 6 Stunden nichts gegessen haben (trinken ist erlaubt). Die Blutentnahme selbst darf nur von unserem qualifizierten Personal durchgeführt werden.

Trucheck™ ist besonders geeignet zur Krebsfrüherkennung bei asymptomatischen Personen, die aufgrund einer familiären Krebsgeschichte genetisch vorbelastet sind und aus anderen Gründen ein hohes Risiko haben, selbst an Krebs zu erkranken. Dank seiner einfachen Handhabung und breiten Anwendung bietet sich Trucheck™ auch für Personen an, die ein zuverlässiges Verfahren suchen, das sie in ihr jährliches Check-up integrieren können.

Es gibt viele Screening-Verfahren, die auf eine bestimmte Krebsart spezialisiert sind. Trucheck™ kann jedoch über 70 Krebsarten erkennen, unter anderem auch solche, die sich mit anderen Methoden nicht unbedingt nachweisen lassen. Für die Krebsfrüherkennung mittels Trucheck™ genügt eine einfache Blutentnahme. Trucheck™ Intelli untersucht zirkulierende Tumorzellen (CTCs), die sich im Blutkreislauf befinden, auf bestimmte molekulare Eigenschaften hin. Diese Informationen geben Aufschluss über das Gewebe bzw. das Organ, aus dem die Tumorzellen stammen, was für die Diagnose von grosser Bedeutung ist. Denn dank dieser Informationen können gezielt weitere Untersuchungen vorgenommen werden, sodass der diagnostische Aufwand sehr viel geringer ist als bei anderen Methoden.

Die Genauigkeit von Trucheck™ ist sehr hoch. Dabei sind zwei Arten von Genauigkeit zu unterscheiden: Die Sensitivität bezeichnet die Genauigkeit, mit der ein Verfahren erkrankte Personen als solche erkennt und möglichst wenige Krankheitsfälle übersieht. Die Spezifität bezeichnet dagegen die Genauigkeit, mit der ein Verfahren gesunde Personen als gesund einstuft und möglichst wenige fälschlicherweise als krank diagnostiziert.

In klinischen Studien erreichte das Verfahren eine Sensitivität von 88 % bei der Krebserkennung in allen Stadien der Erkrankung. Bei den positiven Fällen liegt die Genauigkeit von Trucheck™ Intelli, das Ursprungsorgan oder -gewebe, aus dem die Tumorzellen stammen, bei 96 %. Bei sogenannten Real-World-Daten, also echten Patientendaten, liegt die Sensitivität des Verfahrens - je nach Tumorart - bei 65-89 % und die Spezifität bei 96-99 %.

Die Kosten für die Krebsfrüherkennung hängen davon ab, welche Variante Sie wählen. Trucheck™ Intelli bieten wir im prevention-center in Zürich zum Preis von CHF 1'500 an, Trucheck™ FemmeSafe zum Preis von CHF 1'350.

Kontakt

PREVENTION-CENTER AG UTOSCHLOSS
Utoquai 31
8008 Zürich
Details zur Anfahrt

PREVENTION-CENTER AG ZUG
Aabachstrasse 8
6300 Zug
Details zur Anfahrt

PREVENTION-CENTER AG BERN
Kornhausplatz 7
3011 Bern
Details zur Anfahrt

PREVENTION-CENTER AG ST. GALLEN
Kornhausstrasse 25
9000 St. Gallen
Details zur Anfahrt

SPRECHZEITEN

MO - FR    8 - 18 Uhr


TELEFONISCHE SPRECHZEITEN

MO - FR    8 - 17 Uhr