prevention-center Prevention Center
Menü
instagram facebook twitter DE EN
schönheitschirurgie zürich und zug

Operationen

Lidstraffung

Eine Lidhauterschlaffung kommt vor allem in höherem Lebensalter vor. Manchmal tritt sie jedoch auch bei relativ jungen Menschen auf, wenn eine Belastung, z.B. durch erhöhte Sonneneinwirkung oder Schlafmangel, gegeben ist. Sie kann sowohl das Ober- als auch das Unterlid betreffen. Am oberen Augenlid spricht man von Schlupflidern, am unteren oft von so genannten Tränensäcken. Letztere sind allerdings durch hervortretendes Augenhöhlenfett unterhalb der Lidhaut bedingt. Schlaffe Lider verursachen nicht immer nur ästhetische Beeinträchtigungen, sondern können unter Umständen auch ein störendes Gefühl erzeugen oder am Oberlid eine Einengung des Gesichtsfeldes bedingen. Die Veränderungen können durch eine Lidoperation beseitigt werden. Unterlider können in bestimmten Fällen auch durch Laser therapiert werden. Beim operativen Vorgehen der Augenlidstraffung wird in der Regel eine örtliche Betäubungsspritze gegeben.

Ziel der Lidstraffung

Das Ziel einer Augenlidstraffung liegt häufig in der Verbesserung der Ästhetik. Nach etwa drei Wochen sind die Folgen des Eingriffs in der Regel nicht mehr besonders auffällig, aber letztendlich kann eine Aussage über den definitiven Erfolg erst nach mehreren Monaten getroffen werden. Nicht in allen Fällen ist das Ergebnis den Wünschen entsprechend. Deshalb ist es wichtig, im Vorfeld ein ausgiebiges Gespräch mit dem Arzt zu führen. Eine spätere weitere Erschlaffung kann nicht verhindert werden, so dass nach Jahren bis Jahrzehnten eventuell ein weiterer Straffungseingriff erfolgen müsste, um den vorherigen Zustand wieder zu erreichen.

Vor der Augenlidstraffung

Jeder Augenlidstraffung geht ein umfassendes Beratungsgespräch voraus. In einem individuellen Beratungsgespräch im Prevention Center Zürich oder Zug werden die Ziele des Eingriffs, der Behandlungsablauf selbst sowie die Gesundheitsgeschichte eingehend besprochen.

Wichtig: Raucher sollten für mehrere Wochen vor und nach der Operation auf Zigaretten und Ähnliches verzichten, da die Wundheilung ansonsten gestört wird. Medikamente wie Aspirin® oder Marcumar®, welche die Blutgerinnung hemmen, müssen in Absprache mit dem Ärzteteam gegebenenfalls abgesetzt werden.

Behandlungsablauf

Oberlid

Zunächst zeichnet man die Schnittlinie für die Entfernung des überschüssigen Gewebes auf die Lidhaut. Es wird in der Lidfalte oder in gleichsinniger Richtung geschnitten und so viel Gewebe wie nötig entfernt. Teilweise werden auch Lidmuskeln sowie die Muskeln, die auf die Augenbrauen einen Zug nach unten ausüben, abgetrennt beziehungsweise durchtrennt. Um die Position der Augenbraue weiterhin zu bewahren, kann diese an der Knochenhaut fixiert werden, diese Massnahme wird als „brow pexy“ (engl.: Brauen-Befestigung) bezeichnet.

-> mehr zu Oberlidstraffung

Unterlid von aussen

Bei höhergradig schlaffem Gewebe werden Haut und Lidmuskel waagerecht durchgeschnitten. Überschüssiges Fett und überstehende Haut werden entfernt, der Muskel an der Knochenhülle fixiert.

Unterlid von innen

Wenn sogenannte Tränensäcke vorhanden sind, kann überschüssiges Fettgewebe aus Richtung der Nase entfernt werden. Das funktioniert jedoch nur, wenn das Gewebe nicht zu sehr erschlafft ist. Die Methode erfolgt durch Schnitte oder mit Lasertechnik. Ebenfalls kann dabei das Fettgewebe unter die „Augenringe“ gezogen werden, um diese verschwinden zu lassen. Überstehende Haut wird abgetrennt, der Muskel jedoch intakt gelassen, da es ansonsten zu einer abstehenden Lidkante mit überlaufendem Auge kommen kann.

-> mehr zu Unterlidstraffung

Zusätzliche Straffung/Fixierung der Lidkante (Kanthopexie)

Bei stärkerer Erschlaffung der Haut des Unterlides ist es manchmal notwendig, die Lidkante festzuziehen oder den äusseren Lidwinkel zu befestigen. Der Muskel wird an die äussere Knochenhaut der Augenhöhle angeheftet. Nach dem jeweiligen Vorgehen wird der Schnitt mit dünnem Fadenmaterial vernäht. In manchen Fällen kann auch eine vorübergehende Naht zwischen Ober- und Unterlid, eventuell mit einem weiteren Zugfaden nach oben, angelegt werden, um die Wirkung zu verstärken. Häufig klebt man ziehende und fixierende Pflaster auf.

Augenlidstraffung im Prevention Center Zürich

Die Lidstraffung wird in unseren Operationsräumen im Utoschloss Zürich durchgeführt. Die Beratung vor dem Eingriff findet entweder in den Räumlichkeiten des Prevention Center Zürich oder Zug statt.

Nach der Lidstraffung

Im Anschluss an die Lidstraffung werden die Augen, um die Schwellung einzudämmen, gekühlt. Manchmal ist es von Vorteil, einen dezenten Klebestreifen anzulegen. Der Kunde kann nach vier Tagen bereits zum Fäden ziehen zum Arzt.

Körperlich sollte sich der Kunde etwas schonen und zu heftige Kopfbewegungen vermeiden. Starke Sonnenbestrahlung sollte anfangs gemieden werden, damit es nicht zu Pigmentstörungen kommt. Die Lidkorrektur wird häufig ambulant durchgeführt. Der Kunde sollte sich nach einem ambulanten Eingriff abholen lassen. Es ist zu beachten, dass bis zu 24 Stunden lang unter anderem kein Auto gefahren und keine Maschine bedient werden darf.

Risiken & Nebenwirkungen

Durch die Augenlidstraffung ergeben sich häufig Blutergüsse, Schwellungen aber nur selten Schmerzen. Diese Beschwerden verschwinden fast immer innerhalb von Tagen bis Wochen. Manchmal kommt es zu Blutungen und Nachblutungen auch unterhalb der Haut, so dass eventuell ein weiterer Eingriff zum Blutstopp oder zum Entfernen des Blutes notwendig wird. Ein Spannungsgefühl kann manchmal verbleiben. Verletzungen des Auges sind bei Lidkorrekturen sehr selten, aber nicht auszuschliessen. Des Weiteren können sich Infektionen und Entzündungen, Wundheilungsstörungen, überschiessende Narbenbildung sowie Nervenschädigungen mit Taubheitsgefühl ergeben. So kommt es durch Zug oder Nervenausfälle manchmal zu einem nach aussen oder innen gekippten Augenlid oder einem ungenügenden Lidschluss. Funktionelle oder kosmetische Beeinträchtigungen lassen sich nicht in jedem Fall verhindern. Allergische Reaktionen verschiedenen Schweregrades können zudem vorkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Dr. Köhler ist Experte für Augenlidstraffungen auf info Medizin. 

Vorher-Nachher-Bilder der Lidstraffung

lidstraffung vorher lidstraffung vorher
lidstraffung vorher lidstraffung vo nachher
lidstraffung vorher lidstraffung nachher