prevention-center Prevention Center
Menü
schönheitschirurgie zürich und zug

Ästhetik

EM-Sculpt®-Körperstraffung

EM-Sculpt® Körperstraffung Zürich

EM-Sculpt® ist die weltweit erste und einzige nicht-invasive Methode, den Po zu straffen oder hartnäckige Fettdepots an Hüfte und Bauch loszuwerden. Sie ist die einzige Methode weltweit bei der in einer Behandlung 16% Muskel aufgebaut und dabei gleichzeitig 19% Fett abgebaut wird.

Mit einer EM-Sculpt® Behandlung im prevention-center Zürich können wir Ihnen langfristig zu einem strafferen und fitteren Körperbild verhelfen! 

Sie machen bereits viel Sport und achten besonders auf Ihre Ernährung? Dennoch wollen die unliebsamen Fettdepots an manchen Stellen, meist Hüfte und Bauch, einfach nicht verschwinden? Diese hartnäckigen Stellen am Köper wirken sich meist negativ auf das Selbstbewusstsein aus. Sich zufrieden im Bikini zeigen, sich in enger Kleidung wohlfühlen, das ist dann oft nicht möglich. Hier ist EM-Sculpt® eine effektive Behandlungsmethode. Da eine Körperstraffung mit EM-Sculpt® keine Narkose bzw. kein chirurgisches Eingreifen erfordert, ziehen Kunden diese Methode einer Operation vor.

Auch nach Schwangerschaften suchen Frauen oft nach einer Möglichkeit ihren Körper wieder in der gewohnt straffen Silhouette erscheinen zu lassen. Auch hier stossen Kundinnen mit Sport und gesunder Ernährung dennoch an ihre Grenzen. Oft fehlt nach der Geburt auch die Zeit für ausreichendes Training. Eine Behandlung mit EM-Sculpt® ist ein wirksames Verfahren, um den Muskel an den betroffenen Stellen schonend und lang anhaltend wieder aufzubauen und dabei auch das Fett schmelzen zu lassen. Der Po ist nach der Behandlung wieder straff und auch Hüfte und Bauchregion lassen sich bei dieser Behandlung wirksam definieren. 

So funktioniert EM-Sculpt® zur Körperstraffung

Das EM-Sculpt® ist vielseitig zur Körperstraffung einsetzbar. Durch starke Muskelkontraktion lässt sich der Po straffen, hartnäckige Fettdepots an der Hüfte werden reduziert und Bauchmuskeln können definiert werden. Der grösste Vorteil, den diese Behandlung mit sich bringt ist, dass weder Schnitte notwendig sind noch eine Narkose eingesetzt werden muss. Damit entstehen keine Ausfallzeiten für unsere Kunden. Die Technik bedient sich hoch intensiver elektromagnetischer Energie und wurde in den USA in sieben unabhängigen Studien sorgfältig auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit getestet. 

Die Körperdefinition mit EM-Sculpt® ist prinzipiell für jeden Kunden geeignet, bietet sich jedoch insbesondere für diejenigen an, die durch Sport und gesunde Ernährung keine zufriedenstellenden Ergebnisse erreichen konnten oder diese weiterhin verbessern möchten. Der gleichzeitige Muskelaufbau und Fett-weg-Effekt eignet sich insbesondere nach Schwangerschaften, um zurück zu einer strafferen Silhouette zu gelangen.

Verlauf einer EM-Sculpt® Behandlung

Für die Behandlung mit EM-Sculpt® sind in der Regel mindestens 4 Sitzungen im Abstand von 2 - 3 Tagen notwendig. Jede Sitzung dauert etwa 30 Minuten und erfordert keine spezielle Vor- und Nachbehandlung. Dadurch, dass die Betäubung komplett entfällt, können Sie Ihrem Alltag direkt im Anschluss an die Behandlung wieder nachgehen.

Während der Behandlung kann sich der Kunde entweder auf den Bauch oder auf den Rücken legen und entspannen. Bei der EM-Sculpt® Behandlung wird ein Applikator auf dem Po, der Hüfte oder dem unteren Bauchbereich angebracht und mit einem Gürtel fixiert. Die Intensität des Gerätes kann der Kunde auch während der Behandlung selbst bestimmen, so dass es zu keinerlei Reizgefühlen kommt. EM-Sculpt® ruft sehr starke Muskelkontraktionen hervor, die durch herkömmliches Training nicht erreichbar sind. Dadurch wird der Muskel in für ihn unbekanntem Masse gefordert und fängt dabei an, seine innere Struktur umzugestalten. Parallel schwinden dabei auch die Fettzellen. So sehen Bauch, Beine und Po gestraffter und definierter aus!

Nach der Behandlung mit EM-Sculpt®

Aufgrund der speziellen Verfahrensweise erfordert eine Behandlung mit EM-Sculpt® keine besondere Nachsorge. Nach der Behandlung fühlt es sich an, als hätte der Kunde an den behandelten Arealen ein intensives Training absolviert. Die Ergebnisse werden in der Regel vier bis sechs Wochen nach der letzten Sitzung sichtbar und verstärken sich im Laufe einiger Wochen nach der Behandlung. Mit EM-Sculpt® werden langanhaltende Ergebnisse erzielt, damit Sie sich endlich richtig wohlfühlen!

Informationen zu EM-Sculpt® im Video

EM-Sculpt Körperstraffung Video Cover

Vorher-Nachher Bilder der EM-Sculpt® Behandlung

Vorher- Nachher Emsculpt Behandlung frau
Vorher- Nachher Emsculpt Behandlung frau zürich
Vorher- Nachher Emsculpt Behandlung mann zürich
Vorher- Nachher Emsculpt Behandlung Mann bauch

Häufig gestellte Fragen zum EM-Sculpt®

Was versteht man unter EM-Sculpt®?

EM-Sculpt® ist die weltweit einzige Methode, den Po ganz ohne Operation zu straffen oder lästige Fettpölsterchen an Hüfte und Bauch minimal-invasiv zu entfernen. Während einer EM-Sculpt®-Behandlung werden 16 % Muskel aufgebaut und im gleichen Zuge 19 % Fett abgebaut. Die Behandlung verhilft unseren Kunden und Kundinnen zu einem langfristig straffen und fitten Körperbild.

Wie lange dauert eine Behandlung mit EM-Sculpt®?

Die Behandlungsdauer bei einer Behandlung mit EM-Sculpt® ist unterschiedlich, beträgt aber in der Regel etwa 30 Minuten. Mit Vor- und Nachbereitung halten sich unsere Kunden etwa eine Stunde in unserer Clinic auf. Normalerweise nehmen wir 2 x 2 Sitzungen im Abstand von zwei Wochen durch, sprich zwei Behandlungen pro Woche. 

Birgt die EM-Sculpt®-Behandlung Risiken?

Es ist wichtig zu wissen, dass EM-Sculpt® mit Magneten arbeitet und deshalb keine metallischen Gegenstände in der Nähe sein dürfen. Sprechen Sie uns deshalb im Vorfeld an, wenn Sie einen Herzschrittmacher, eine Kupferspirale oder andere metallische, feste Gegenstände im oder am Körper haben.

Für wen ist EM-Sculpt® geeignet?

EM-Sculpt® eignet sich gleichermassen für Männer und für Frauen. Männliche Kunden bevorzugen eher eine Behandlung am Bauch zum Muskelaufbau, Frauen kommen oft in unsere Clinic, um den Po behandeln zu lassen. 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung mit EM-Sculpt® wird nicht direkt mit Schmerzen verbunden. Mit zwei Platten werden Muskelvibrationen erzeugt, was gerade in der ersten Sitzung noch etwas ungewohnt sein kann. Die meisten Kunden haben sich bereits in der zweiten Sitzung an dieses Gefühl gewöhnt. 

Wie oft kann die Behandlung wiederholt werden?

In der Regel veranschlagen wir für jeden unserer Kunden eine Wiederholungstherapie bestehend aus vier Behandlungen. Wer möchte, kann danach eine Pause machen, es ist aber auch möglich, direkt acht Behandlungen in einem Monat vorzunehmen. 

Welche Körperstellen sind für die Behandlung mit EM-Sculpt® geeignet?

Mit EM-Sculpt® lassen sich vor allem die Körperstellen behandeln, an denen sich hartnäckige Fettdepots sammeln, die sich mit Sport und gesunder Ernährung kaum loswerden lassen. In unserer Clinic verwenden wir EM-Sculpt® insbesondere zur Straffung des Gesässes und zum Fettabbau an Hüfte und Bauch.

Welche Vorteile hat EM-Sculpt® gegenüber der operativen Körperstraffung?

Im Gegensatz zur operativen Körperstraffung ist EM-Sculpt® weder mit Ausfallzeiten noch mit Narkoserisiken verbunden. Durch den Einsatz des innovativen Applikators sind keine Schnitte notwendig, so dass später auch keine Narben entstehen, die später eventuell sichtbar sein könnten. Die Behandlung erfordert keine bestimmte Vor- oder Nachbereitung und Sie sind direkt im Anschluss wieder gesellschaftsfähig und können Ihrem Alltag wie gewohnt nachgehen. 

Wann ist das Ergebnis einer EM-Sculpt® Körperstraffung sichtbar und wie lange hält es?

Für ein effektives Ergebnis der EM-Sculpt®-Behandlung sind in der Regel vier Sitzungen im Abstand von jeweils zwei bis drei Tagen notwendig. Zwei bis vier Wochen nach der letzten Sitzung dürfen sich unsere Kunden und Kundinnen über den Effekt der Behandlung freuen, der sich im Laufe der nächsten Wochen noch verstärkt und dann dauerhaft sichtbar ist.